Gesetzliche Änderungen im E-Commerce ab 13.06.2014

Ein neues Gesetz, welches die Verbraucherrechte-Richtlinie der EU- umsetzt, bringt zum 13.6.2014 zahlreiche Veränderungen für Ihren Online-Shop.
Dies heißt für Sie als Händler, dass Sie tätig werden müssen – rechtzeitig! Es gibt keine Übergangsfristen.

Die technischen Rahmenbedingungen, damit Sie weiterhin einen rechtssicheren Shop betreiben können, werden selbstverständlich von uns programmiert und rechtzeitig zur Verfügung gestellt.

Hier die wichtigsten Themen, die von Ihnen angepasst werden müssen:

1. Die im Shop von Ihnen verwendete Widerrufsbelehrung muss von Ihnen ausgetauscht werden.

2. Wenn E-Books verkauft werden, muss ein Widerrufsrecht für Download-Geschäfte von Ihnen abgebildet werden, z. B: durch eine separate Widerrufsbelehrung.
Ein einheitliches Musterformular für den Widerruf durch den Verbraucher muss durch Sie bereitgestellt werden

3. Damit Sie zukünftig die Anforderungen an die Nennung eines konkreten Liefertermins vor Bestellabschluss erfüllen können, ist es notwendig, dass Sie im Shop-Konfigurator entsprechende Zeitangaben eintragen.

4. Eingetragene Informationen über Besorgungszeiten, Bearbeitungszeiten, Meldenummern, Zahlungsarten, Lager, Modellen fließen automatisch aufgrund unserer Programmierung in die Berechnung mit ein. Je genauer Ihre Angaben sind, umso eher werden die errechneten Liefertermine auch der tatsächlichen Lieferung entsprechen.

Diese Angaben müssen von Ihnen nicht jetzt – nicht vor dem 13.6.14 – sondern pünktlich um Mitternacht zum 13.6.14 in Ihrem Shop vorliegen. KNV informiert Sie, ab wann welche Änderungen eingepflegt werden können, damit sie pünktlich um Mitternacht online sind. In diesem Zusammenhang sollten Sie auch Ihre AGB überprüfen und gegebenenfalls anpassen.

Hilfreiche Hinweise zur rechtssicheren Umsetzung der neuen Anforderungen erhalten Sie aus den vom Börsenverein erstellten Leitfäden, die seinen Mitgliedern zur Verfügung stehen. Für weitere rechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Rechtsanwalt.

Wenn Sie das alte Shopsystem Buchkatalog.de nutzen:
Für die Pflege Ihrer Zeitangaben, zur Errechnung des Liefertermins, wird für Sie die neue Liefertermin-Seite innerhalb der ECS-Shop-Verwaltung zur Verfügung gestellt und kann nur auf dieser Seite eingepflegt werden.
Da diese Funktion nur zur Pflege der Liefertermine berechtigt, und Sie weiterhin Ihre Buchkatalog-Einbindung in Ihren Online-Auftritt nutzen, benötigen Sie hierfür keine unterschriebene Teilnahmeerklärung der ECS.

Für diejenigen, die noch keine Zugangsdaten zum Shop-Konfigurator der ECS haben: Bitte melden Sie sich umgehend bei uns, damit Sie diese erhalten: e-commerce@knv.de.

Ab wann Sie in den ‚Shop-übergreifenden Einstellungen‘ die notwendigen Zeitangaben zur Lieferterminbestimmung eintragen können, werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen. Selbstverständlich werden wir Sie bei der Pflege unterstützen: Detaillierte Informationen werden bereitgestellt, telefonischer Support steht wie gewohnt zur Verfügung.

 

Wichtige Hinweise, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Informationen zu den gesetzlichen Änderungen im E-Commerce ab 13.06.2014 erhalten Sie mit Klick auf diesen Textlink:
Lieferterminpflege – Allgemein